Holz 100 mit Sigmund Burger Bauunternehmen Bauunternehmen Burger

Technik

Die vielleicht größte Überraschung liefern die harten, messbaren Daten von Holz100.

Die leimfreie Verbindung beschert einen Lambdawert von 0,078. Das ist der Weltrekord der Wärmedämmung aller statisch tragenden Baustoffe! Energiepreissteigerungen lassen Holz100 Hausbesitzer kalt. Gleichzeitig ist eine dicke Holz100 Wand der Baustoff mit dem größten Temperaturausgleich, den Sie finden können.
Die Auskühldauer einer 36er Holz100 Wand ist im Vergleich zu konventionellen Massivbausystemen ca. 5 Mal so hoch(!) und im Vergleich zu Ständerwänden (Leichtbau) ca. 15 – 20 Mal so hoch.
Der Nutzen für Sie: Eine kostenlose Klimaanlage ohne Energieverbrauch. Im Sommer bleibt es kühl, im Winter bleibt es warm. Temperaturextreme werden immer bestens gepuffert.
Die geniale Naturstruktur des Holzzellverbandes bietet als Massivholzhülle das beste Raumklima, das wir uns wünschen können.
Leimfrei verarbeitetes Massivholz kommt bei seiner Produktion im Vergleich zu chemisch verarbeiteten Hölzern, zu gebranntem Ziegelstein, Zement und Stahlbeton mit einem Bruchteil der Produktionsenergie aus.
Außerdem muss Holz100 nach seiner Nutzung nicht als Bausondermüll entsorgt werden. Es bleibt vielmehr sauberes Holz – ein wertvolles Material für unsere Nachkommen.
Bauen als Wertanlage für Generationen – das ist Holz100.